Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

Optimierung des Produkt-Entwicklungsprozesses

Technisches Consulting

Immer komplexer werdende Produkte und kürzer werdende Entwicklungszyklen sind nur mit einer systematischen Produktentwicklung und zielgerichteten Qualitätsmaßnahmen zu bewältigen. Fehler, die in der Entwicklung eines Bauteils entstehen und nicht behoben werden, können später zu hohen Folgekosten führen, insbesondere dann, wenn diese erst zu einem späten Entwicklungszeitpunkt entdeckt werden. Ziel ist es also, Fehler möglichst früh zu erkennen und zu verhindern.

  • Wir optimieren den Produkt-Entwicklungsprozess in ihrem Unternehmen und führen als externer Projektleiter systematisch Strategien und Methoden ein, um Produktideen schnell, technisch gut und rentabel umzusetzen.

> zur Unternehmensberatung

Intensivseminare

Produkterfolg durch Weiterbildung - unsere Seminare

Unsere Intensivseminar vermitteln fundiert und in kompakter Form das Wissen, das ein Produktentwickler heutzutage zur erfolgreichen Entwicklung von Kunststoffprodukten benötigt. Die Teilnehmer sind anschließend durch die vermittelten Kenntnisse über die komplette Prozesskette in der Lage, direkt mit der Entwicklung von Kunststoffprodukten zu beginnen oder die Entwicklung zu koordinieren. Wir veranstalten unsere Seminare gemeinsam mit der Hochschule Rosenheim.

  • Wir schulen Sie oder Ihre Mitarbeiter und vermitteln Ihnen in unseren Seminaren das Wissen um die optimale Vorgehensweise, die verfügbaren Hilfsmittel und die Kenntnisse um die geschwindigkeits- bzw. kostenbestimmenden Faktoren einer Produktentwicklung. Wir arbeiten dabei, wenn gewünscht, direkt an ihren eigenen Projekten.

 > zu unseren Intensivseminaren

+++ SAVE THE DATE +++ 2. Technologietag Süd 2022 an der TH Rosenheim

Additive Fertigungsverfahren im Fokus

29. und 30. September 2022

IMPETUS Plastics & Technischen Hochschule Rosenheim

informieren

Top-Nachrichten

Online SKZ-Qualitätsgipfel Kunststoff 16./17. März 2021

Geringer Verzug und enge Toleranzen von Spritzguss-Bauteilen sind durch optimales Arbeiten in 5 Gebieten möglich. Prof. Thomas Brinkmann diskutiert mit den Teilnehmern auf dem Qualitätsgipfel am 16. März 2021 , welche Maßnahmen zum Erreichen von Präzision notwendig sind.

weiterlesen

Neues Spritzguss-Technikum in Betrieb gegangen

Um den Übergang von der Entwicklung zur Serienproduktion bestmöglich abzusichern und zu beschleunigen, hat die IMPETUS Plastics Engineering in Bad Aibling ein neues Spritzgusstechnikum eingerichtet.

weiterlesen


alle Nachrichten anzeigen
de_DE en_US